PH-Wert

Beim pH-Wert handelt es sich um den Gegenwert zum sogenannten Zehnerlogarithmus (auch dekadischer Logarithmus). Er ist eine dimensionslose Zahl, also eine Zahl ohne Maßeinheit. Der pH-Wert ist ein Maß, mit dem der saure oder der basische Gehalt von wässrigen Lösungen bzw. anderer Stoffe angegeben wird. Eine ph-Wert-Tabelle reicht von <1 bis 14, wobei Lösungen bis zu einem Wert von 6,5 bis 7,4 als sauer gelten (etwa Cola oder saurer Regen). Der pH-Wert 7 gilt als neutral (z. B. reines, CO2-freies Wasser) und von 7,4 bis 14 ist eine Lösung alkalisch bzw. basisch (beispielsweise Kalziumsilikatplatten).